Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und die ist grün.

Hallo an die Solawi,

Ich hab von Teilnehmern von Euch erfahren, dass sie an folgendem Thema, das ich anbiete, prinzipiell interessiert sind. Vielleicht mögt Ihr ja die Einladung weiterleiten?

Vielen Dank dafür schon mal!
Claudine

Mit herzlichen Grüßen!



Eine Einladung an alle lieben Freunde des Grüns und solche, die es werden wollen…

Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und die ist grün.

Hildegard von Bingen

Eigentlich begleitet das Wissen um die Heilkraft der Natur unser Menschsein. Schon im alten Griechenland existierten Krankenhäuser mit Gärten und Parks und der Aufenthalt in der Natur war Teil der medizinischen Behandlung.

Nach einem langen Zeitalter des Vergessens beschäftigt sich die moderne Wissenschaft mit diesen Erkenntnissen: sie entdeckt nicht nur eine „Biokommunikation“ im Wald, ein Austausch von Informationen beispielsweise über Moleküle, die als „Pflanzenvokabeln“ durch die Luft schwirren, sondern auch, dass wir Menschen ebenfalls auf diese Botenstoffe reagieren. Sie kommt also dem Phänomen der „Grünkraft“ Hildegard von Bingens langsam auf die Spur und liefert überzeugende Beweise für ihren gesundheitsfördernden Einfluss auf den Körper.

Zum anderen zeigen eine Vielzahl von Experimenten und auch Erfahrungen zahlreicher Menschen, dass Pflanzen bewusste Wesen sind, die nicht nur äußere Einflüsse wahrnehmen, sondern auch auf sie reagieren können.

Was bedeutet dies für uns in einer Zeit, da die Natur so bedroht ist wie nie zuvor?

Der Kurstag:

Zunächst wollen wir uns mit den Grundlagen beschäftigen wie der Biokommunikation, Waldbaden und vieles mehr. Wie können wir uns das Bewusstsein von Pflanzen vorstellen und wie können wir in eine Wahrnehmung dieser Bewusstheiten kommen?

Am Nachmittag werden wir in die Natur gehen, um für uns selbst Erfahrungen mit den Wesen des Waldes zu machen….

Wo: Franz-Kriechbaum-Straße 2, 83093 Bad Endorf, bei Winkler

Wann: Der Kurs findet am Sa., den 12.10.2019 und am So., den 13.10.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr, statt mit einer Naturbegehung zum Abschluss.

Wegen begrenzten Platzes bitte anmelden unter 08053 / 43 80 645 oder lichtbilder-seelenbilder@gmx.de

Beitrag auf Spendenbasis

Ich freu mich auf Sie!
Claudine